Loading...
Kompetenzen2018-09-25T11:02:03+00:00

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Wir beraten Sie kompetent und effizient in allen mietrechtlichen Problemen. Für die Vermieterseite gestalten wir die notwendigen Verträge für Wohnungsraum- und gewerbliche Miete. Insbesondere nehmen wir uns Ihnen an in Fällen der Kündigung und Räumung. Ausstehende Mietforderungen machen wir ebenfalls gerichtlich geltend (s. Inkasso [Link]). Für die Mieter prüfen wir die Rechtmäßigkeit von Forderungen, insbesondere Nebenkosten und führen die Minderungen bei Mängeln am Mietobjekt durch. Ebenfalls helfen wir Ihnen im Falle einer bevorstehenden Räumung. Wir vertreten Sie diesbezüglich gerichtlich und außergerichtlich. Zu guter letzt werden wir im Falle einer nachbarschaftlichen Streitigkeit gerne vermittelnd für Sie tätig.

  • Gestaltung des Mietvertrages
  • Minderung bei Mängeln/ Nachbarschaftsstreitigkeiten
  • Kündigung/ Räumung

Wenn Sie mehr zum Thema Mietrecht erfahren möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: info@rechtsanwalt-martin-moeller.de

Strafrecht

Wir beraten und vertreten Sie in allen Strafsachen, Jugendstrafsachen und Ordnungswidrigkeits-/ Bußgeldangelegenheiten, seien Sie Opfer oder vermeintlicher Täter. Wir übernehmen Ihre Kommunikation mit der Polizei, dem Gericht und der Staatsanwaltschaft. Ziel unserer Tätigkeit ist eine möglichst frühe Einstellung der Verfahren sowie eine insgesamt mandantenorientierte Strafverteidigung. Ebenfalls erwirken wir für Sie eine einstweilige Verfügung nach dem Gewaltschutzgesetz.

  • Strafanzeige
  • Verteidigung im Ermittlungs-/ Zwischen-/ Hauptverfahren
  • Nebenklage

Wenn Sie mehr zum Thema Straf- und Bußgeldsachen erfahren möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an:
info@rechtsanwalt-martin-moeller.de

Strafverteidigung im Wahlmandat

Sind Sie oder ein Familienmitglied angezeigt worden? Steht die Polizei bei Ihnen vor der Tür? Haben Sie oder Ihr Kind eine gerichtliche oder staatsanwaltschaftliche Anklage bekommen? All dies sind Fälle, in denen die Mandatierung eines erfahrenen Strafverteidigers sinnvoll erscheint.

Nutzen Sie unsere Kompetenz und unser Einfühlungsvermögen in jeden konkreten Fall und profitieren Sie von unserer individuell für Sie gewählten Strategie. Es gilt, orientiert an der Sach- und Rechtslage das Optimale für den Mandanten herauszuholen.

Strafverteidigung im Pflichtmandat

Als Pflichtverteidiger bezeichnet man im deutschen Strafprozess einen durch das Gericht dem Beschuldigten beigeordneten Verteidiger.

In den Fällen der sog. notwendigen Verteidigung ist dem Beschuldigten ein Pflichtverteidiger von Amts wegen zu bestellen, wenn der Beschuldigte noch über keinen von ihm gewählten Verteidiger verfügt (§§ 140 ff. StPO). Der Pflichtverteidiger wird von der Staatskasse bezahlt.

Verbrechen, hohe in Aussicht stehende Haftstrafen, körperliche oder geistige Gesundheitsprobleme, Sprachschwierigkeiten oder die Schwierigkeit des Falles können für eine Beiordnung als Pflichtverteidiger sprechen.

Wenn Sie mehr zum Thema Straf- und Pflichtverteidigung erfahren möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@rechtsanwalt-martin-moeller.de oder rufen Sie uns an unter 0511-7610065.

Verkehrsrecht

Wir beraten und vertreten Sie auch, wenn Sie in als Schädiger oder Geschädigte in einen Verkehrsunfall verwickelt wurden. Hierbei prüfen wir vor allem die Höhe eventueller Schadensersatzforderungen. Hierzu zählen materielle Schäden, aber auch immaterielle Schäden und insbesondere Ansprüche auf Schmerzensgeld. Wir machen diese Schäden sowohl gegenüber dem Gegner als auch gegenüber der gegnerischen Versicherung geltend und sind bemüht, zeitsparend und effektiv zu arbeiten, um Ihnen lange Wartezeiten zu ersparen. Bei unberechtigten Schadensersatzforderungen verteidigen wir Sie natürlich ebenfalls.

  • Korrespondenz mit Gegnern und Versicherungen
  • Schadensabwicklung

Wenn Sie mehr zum Thema Verkehrsrecht erfahren möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: info@rechtsanwalt-martin-moeller.de

Inkasso/Schadensersatz

Inkasso/ Forderungsmanagement

Sollte Ihnen von einem Dritten noch ein Geldbetrag geschuldet werden und dieser aber nicht zahlen, helfen wir Ihnen beim Forderungsausgleich und führen diesen umfassend durch. Wir mahnen den Schuldner an, führen ggs. ein Mahnverfahren am Zentralen Mahngericht oder leiten ein Klage ein, um Ihnen Ihren Anspruch zu sichern. Wenn Sie ein Unternehmen führen, fungieren wir gerne als Ihre umfassende Inkassoabteilung. Natürlich treiben wir auch effizient und engagiert Ihre Forderung ein, wenn Sie Privatmann sind.

  • Vermittelndes Gespräch/ Mahn- und Klageverfahren
  • Vollständige Übernahme von Unternehmensinkassofällen sowie Privatinkasso

Wenn Sie mehr zum Thema Inkasso/ Forderungsmanagement erfahren möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: info@rechtsanwalt-martin-moeller.de

Schadensersatz

Wir beraten und vertreten Sie in allen erdenklichen Schadensersatz-Fällen. Wir prüfen die rechtlichen Grundlagen und die Höhe eventueller Schadensersatzforderungen. Hierzu zählen materielle Schäden, aber auch immaterielle Schäden und insbesondere Ansprüche auf Schmerzensgeld. Natürlich vertreten wir Sie gerichtlich und außergerichtlich.

  • Materielle Schäden
  • Immaterielle Schäden/ Schmerzensgeld
  • Entgangener Gewinn

Wenn Sie mehr zum Thema Schadensersatz erfahren möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: info@rechtsanwalt-martin-moeller.de